Ecover

Ecover

Ecover Deutschland GmbH

Ecover ist einer der größten Hersteller ökologischer Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel in Europa. Im Jahr 1979 im belgischen Malle gegründet, war Ecover eines der ersten Unternehmen, das ein phosphatfreies Waschmittel auf den Markt brachte. Mit Pioniergeist, Erfahrung sowie intelligenter Forschung und Wissenschaft hat Ecover Produkte in den Kategorien Waschen, Reinigen und Spülen auf Pflanzenbasis und mit mineralischen Inhaltsstoffen entwickelt. Neben dem Standard-Sortiment bietet Ecover die duftstofffreie Produktserie Zero und die Ecocert zertifizierte Reihe Essential an.

Bewusst verwendet Ecover in seinen Texturen biologisch abbaubare und erneuerbare Inhaltsstoffe. Die Produkte reinigen zuverlässig und mit geringer Umweltbelastung. Ihre von der Natur inspirierten Düfte beleben die Sinne und sind dabei nicht zu aufdringlich. Ecover ist überzeugt, dass die Verwendung eines langlebigen Materials wie Kunststoff für Einwegzwecke falsch ist und möchte deswegen ein grundlegendes Umdenken in Bezug auf die Herstellung, Verwendung und Wiederverwendung bewirken. Aktuell werden Flaschenkörper aus 75% pflanzenbasierten und 25% recyceltem Kunststoff eingesetzt. Im Zuge der Mission gegen die Plastik-Wegwerfkultur wurde 2018 ein neuer Flaschenkörper für die Spülmittel herausgebracht, der zu 100% recycelt und recycelbar ist. Die Ambition von Ecover ist es, bis 2020 das gesamte Sortiment an Flaschenkörpern auf 100% Recycling-Kunststoff umzustellen und damit die Verwendung von Neukunststoff sehr stark zu reduzieren. Gleichzeitig erprobt Ecover alternative, biologisch abbaubare Verpackungen.

Um den Herstellungsprozess ebenso sauber zu halten wie die Produkte, wurde bereits 1992 die „Grüne Fabrik“ in Malle gebaut. Über 90% der eingesetzten Baustoffe bestehen aus recycelten oder erneuerbaren Materialien. Viel Licht und wenig Heizbedarf zeichnen die Konstruktion des Gebäudes mit begrüntem Dach aus.

LINK ZUM UNTERNEHMEN & FOTO: Ecover

Drapal

Drapal

Fairtrade

FAIRTRADE