Mit dem Start ins neue Jahr möchten wir euch auch eine neue Kategorie vorstellen…

Mit dem Start ins neue Jahr möchten wir euch auch eine neue Kategorie vorstellen...

Mit dem Start ins neue Jahr möchten wir euch auch eine neue Kategorie vorstellen: Den Wildpflanzenkalender 🌿. Hier werden wir euch jeden Monat ein Kraut näher vorstellen und die zur Zeit wachsenden Kräuter präsentieren. Der Januar ist ein sehr grauer Monat, aber der Löwenzahn überlebt auch die kargen Tage 🌼. Essen sollte man seine Blätter jedoch nur im jungen und frischen Zustand. Auch die Blüten sind essbar und wunderbar in einer Marmelade zu verarbeiten oder roh zu genießen. Durch seine seltenen Bitterstoffe kann der Löwenzahn eine harn- und verdauungstreibende Wirkung haben. Vorsicht empfiehlt sich allerdings bei Leber oder Gallenproblemen, sowie bei allergischen Reaktionen auf Korbblüter. Hierbei sollte auf den Genuss verzichtet werden❗️
#kräuterkalender #krautimkopf




Source

Wusstet ihr schon, dass unser Kokosmehl ein kleines „Ballaststoffwunder“ und gle...

Wusstet ihr schon, dass unser Kokosmehl ein kleines „Ballaststoffwunder“ und gle…

Das zweite Detox-Menü beginnt mit einem leckeren Ananas-Apfel-Saft, der die Sinn...

Das zweite Detox-Menü beginnt mit einem leckeren Ananas-Apfel-Saft, der die Sinn…